Josefine Preuß zeigt Haltung gegen Stalking mit dem SAT.1-Thriller „Dein Leben gehört mir“

Er lauert ihr auf. Er isoliert sie. Er will Kontrolle über ihr Leben: Ärztin Malu (Josefine Preuß) hat einen Stalker. Dieses fiktive Schicksal ist für viele Menschen bittere Realität. Im Jahr 2017 gab es 19.750 polizeilich erfasste Fälle. Die Dunkelziffer schätzt Stalking-Expertin Sandra Cegla auf mehr als das Fünffache. SAT.1 zeigt den Thriller „Dein Leben gehört mir“ am Montag, 01.04., um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere. Kooperationspartner für die SAT.1-Themenfilme im Frühjahr 2019 ist die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes.