Sonja Gerhardt zu „Ein ganz normaler Tag“

„Ich finde es wichtig, dass wir in der heutigen Zeit vermehrt auf unsere Mitmenschen achten und Zivilcourage zeigen,“ sagt Sonja Gerhardt, die sich durch ihre Rolle als Staatsanwältin Jessica Maurer intensiv mit dem Thema „Zivilcourage“ beschäftigt hat. „Als ich das Drehbuch gelesen habe, habe ich mich gefragt: Was würdest du eigentlich in einer solchen Situation tun?“, erklärt die Schauspielerin und hat eine ganz klare Position: „Ich kann verstehen, dass man Angst hat, was ich aber immer tun würde – und das kann zweifelsohne jeder andere auch tun – ist, die Polizei zu rufen.“

SAT.1 zeigt „Ein ganz normaler Tag“ am Montag, 8. April 2019, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere. Kooperationspartner für die SAT.1-Themenfilme im Frühjahr 2019 ist die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes.