Von der Fiction zur Realität!

Was man tun kann, wenn man wie im SAT.1-Film „Ein ganz normaler Tag“ selbst in eine prekäre Situation gerät, erklärt die „Aktion tu’ was“, die Initiative der Polizei für mehr Zivilcourage.

1. Hilf, aber bring dich nicht in Gefahr.

  1. Ruf die Polizei unter 110.
  2. Bitte andere um Mithilfe.
  3. Präg dir die Tätermerkmale ein.
  4. Kümmere dich um Opfer.
  5. Sag als Zeuge aus.

SAT.1 zeigt „Ein ganz normaler Tag“ am Montag, 8. April 2019, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere. Kooperationspartner für die SAT.1-Themenfilme im Frühjahr 2019 ist die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes.