Profis am Werk

Mit „Der Bulle und das Biest“ (AT) setzt SAT.1 die Tradition des kultigen Polizisten-Hund-Traumgespanns seriell fort. Umgesetzt wird die Krimiserie mit einer gewissen Prise Humor von Erfolgsproduzentin Gerda Müller („Der letzte Bulle“), Jan Kromschröder und der Firma Bantry Bay. Für den Sender werden zehn einstündige Folgen in Berlin gedreht: Zwei Alphatiere sind auf Verbrecherjagd. Auf der einen Seite bringt „Rocky“ das Leben seines Herrchens ganz schön durcheinander – auf der anderen Seite bringt er ihn bei kniffligen Mordfällen auch hin und wieder auf die richtige Spur. Die tierische Hauptrolle wird von einem Bullmastiff übernommen, der sich schon intensiv auf seinen Dreh vorbereitet.