„Jung, blond, tot“

Eine bestialische Mordserie versetzt Frankfurt in Aufruhr – nach dem gleichnamigen Beststeller von Andreas Franz: Kriminalhauptkommissarin Julia Durant versucht mit ungewöhnlichen Methoden, den grausamen Mord dreier Frauen im Teenageralter aufzuklären. Allesamt waren weiblich, jung und blond und wurden nach dem Vollzug ritueller Praktiken zerstückelt aufgefunden. Noch bevor es Julia gelingt, in die Gedankenwelt des Mörders einzutauchen, wird ein weiteres Opfer tot aufgefunden …