Der letzte Bulle

Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wird in den 80-er Jahren angeschossen und wacht erst nach 20 Jahren Koma wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd, doch seine Sprüche kommen bei den Frauen immer noch genauso gut an wie früher. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren. Zudem sind diejenigen, die ihn verraten haben, noch immer nicht gefasst …